so. 1.9. das keltische baumhoroskop  wilhelmsburger inselpark.

Das keltische baumhoroskop im inselpark.                     die pappel steht für ein attraktives äußeres, die feige ist ein gefühlvoller mensch... was in der astrologie die sternzeichen sind, waren bei den kelten die bäume. lernen Sie bei dieser humorvollen führung die 22 verschiedenen bäume des baumhoroskops kennen. treffen die charaktereigenschaften "ihres" baumes auf sie zu?

doch auch andere parkteile wie den loki schmidt garten, den garten der segetalpflanzen oder den berühmten garten "dunst und nebel" werden wir besuchen


so. 1.09.  14:00uhr

dauer 1,5 - 2 std.

 

treff : S- wilhelmsburg, aufgang an der rolltreppe

 

kosten 5 euro

 

keine anmeldung

 

 

 

 

Renate hat es auch gefallen

Hallo Holger,
vielen lieben Dank auch von meiner Seite für die beiden tollen Führungen durch Elbinselpark und Stadtpark! Es gab Vieles zum Staunen und Schmunzeln, nie wieder unterstelle ich einer Rotbuche, sie habe rote Blätter ...
Dein Wissen ist wirklich fundiert und umfangreich, vor allem stellst du immer wieder den Bezug zur Realität her, so dass deine Erklärungen nicht nach ökologischem Chi-Chi klingen. Ich freue mich auf viele weitere erlebnisreiche Naturführungen mit dir, vor allem in der Hafencity und auf St. Pauli.
Viel Erfolg und liebe Grüße!


Marlene Grabiger (Freitag, 29 Juni 2018 00:33)

Hallöchen :)
Ich habe letzten Sonntag ganz spontan bei einer Führung durch den Inselpark in Wilhelmsburg mitmachen dürfen, und war sehr begeistert! Ich kannte die Gegend shcon ein bisschen, aber hatte noch nie so viele besondere Pflanzen wahrgenommen, jedoch diese durch die gut, interessant und witzig angeleitete Tour nun kennenlernen können.
Kann ich nur empfehlen, und wenn ich das nächste Mal in HH bin, habe ich richtig Lust, mit der Tour ein anderes Viertel naturnah kennenzulernen. Danke nochmal!!


Norbert (Freitag, 29 Juni 2018 13:43)

Ich kam ganz spontan durch meine Lebenspartnerin zu dieser sehr lehrreichen und lockeren Baum- und Kräutererlebnistour auf dem ehemaligen Geländer der Hamburger Gartenausstellung in Wilhelmsburg. Trotz des bedeckten und leicht nieseligen Wetters waren es sehr interessante und spannende Stunden. Habe viel Neues über die Natur und den Stadtteil erfahren und kann Holger, der es sehr humorvoll rübergebracht hat, nur wärmstens weiterempfehlen.


Jörg ud Renate Grabenhorst HNT Senioren (Donnerstag, 22 Juni 2017 23:08)

Hallo Herr Bublitz, wir bedanken uns im Namen unserer HNT-Seniorenfreizeitgruppe für die sehr interessante und engagierte Führung durch den Elbinselpark Wilhelmsburg bei bestem Wetter. Wir haben wieder einiges dazugelernt und es hat uns viel Spaß gemacht.